Studentenleben

Tipps für Studenten in Münster

Münster gilt als eine der weltoffensten Städte des Landes. Klar fühlt man sich hier direkt willkommen und zu Hause!

WESTFÄLISCHE WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER

20 Minuten Fußmarsch zum Leonis

Für die Glückspilze, die einen Studienplatz an der WWU Münster erhalten haben, liegt das Uninest nur 20 Minuten Fußmarsch entfernt.

FACHHOCHSCHULE Münster

12 Minuten mit dem Fahrrad zum Leonis

Mit dem Rad ist auch die Fachhochschule einfach zu erreichen. Mit dem Auto sind es nur 10 Minuten.

Kunstakademie Münster

10 Minuten mit dem Fahrrad zum Leonis

An der Hochschule für Bildende Künste können Studenten Freie Kunst studieren und ihre Kenntnisse vom Malen bis zu Film und neue Medien erweitern.

Münster gilt als eine der weltoffensten Städte des Landes. Klar fühlt man sich hier direkt willkommen und zu Hause!

Shoppen bis zum Umfallen

Besuchen Sie auf jeden Fall den Prinzipalmarkt. Hier gibt es einige erlesene Geschäfte. Unter einer wunderschönen Arkade mit mittelalterlichen Säulengängen sind verschiedene Designer und kleinere Boutiquen zu finden. Das Ludgeriviertel ist ebenfalls mit einigen der bekanntesten Markennamen verbunden. Alle herkömmlichen Geschäfte und nette kleine Cafés finden Sie rund um die Salzstraße. Architektonischer Kontrast dazu ist die Stubengasse, wo Modeläden und Restaurants Seite an Seite stehen. Entlang der Promenade findet regelmäßig ein Trödelmarkt statt, bei dem das ein oder andere Schnäppchen drin sein sollte.

Nicht Verpassen

Mit 50.000 Studenten pulsiert das Leben in Münster. Das Studentenviertel ist das sogenannte Kuhviertel am Rande der Altstadt, in dem zahlreiche Bars zu finden sind. Ob Bier oder Cocktails, Kneipen oder angesagte Bars – in Münster tobt das Studentenleben. Einige der angesagtesten Lokale finden Sie hier und hier.

Freizeit

Münster ist eine lebendige Stadt. In ganz Deutschland spricht man über die Hauptstadt der Radfahrer, eine Stadt mit Charme, die man super per Fahrrad erkunden kann. Verbringen Sie einen Nachmittag in einem der Parks, fahren Sie durch die grünen Alleen oder entlang der 5 Kilometer langen Promenade um die Stadt. Der nahe gelegene Aasee bietet sogar das ein oder andere Wassersportvergnügen. Hier finden Sie weitere Ideen rund um die Gegend

Für den kleinen Hunger

Das Speisenangebot in Münster ist eine interessante Mischung aus traditioneller regionaler Küche und Gerichten aus aller Welt. Schließlich ist die Stadt seit langem bekannt für ihre Weltoffenheit, was sich natürlich auch in der kulinarischen Vielfalt widerspiegelt. Eine Münsteraner Spezialität ist das Pumpernickel (ein dunkles Schwarzbrot) und der westfälische Schinken von Schweinen, die mit Eicheln gemästet wurden. Hier finden Sie weitere Tipps und unsere Top-Empfehlungen! Von Studenten für Studenten. Die besten Tipps und Empfehlungen. Für Veganer haben wir eine ganz spezielle Liste zusammengestellt.