Login
  • Berlin

    Berlin ist als Kulturhauptstadt Deutschlands eine echte Weltstadt, in der die Atmosphäre frei, offen und ideal für Studierende ist. Was auch immer Deine Interessen oder Wünsche sind, Berlin hat für jeden etwas zu bieten.

    2 Residences

    Residences

  • Darmstadt

    In Darmstadt ist alles nur einen Katzensprung entfernt – und deshalb perfekt für Studenten. Die Vorteile, in einer kleinen Stadt zu studieren: Man trifft immer Leute, die man kennt, und ist für gemeinsame Unternehmungen schnell am verabredeten Ort.

    1 Residence

    Residences

  • Dresden

    Dresden gilt als „Hauptstadt der Studentenclubs“ – hier ist also immer was los. Die Stadt ist in Neustadt und Altstadt unterteilt und bietet Studenten, Einwohnern und Touristen etwas für jeden Geschmack und Geldbeutel.

    1 Residence

    Residences

  • Frankfurt

    Frankfurt ist eine tolle Stadt mit Geschichte und einem attraktiven kulturellen Angebot. Trotz all der Wolkenkratzer und der Geschäftsleute in Anzügen kann man hier richtig Spaß haben. Herzlich willkommen in der internationalsten Stadt Deutschlands!

    2 Residences

    Residences

  • Hamburg

    Ob Musicals, Oper, Ballett, Theater, Kunst oder Sport – Hamburg hat für jeden Geschmack reichlich zu bieten. Als Student in dieser vielfältigen Stadt kannst Du nicht nur aus Büchern, sondern aus dem prallen Leben lernen.

    1 Residence

    Residences

  • Münster

    Münster ist eine der ältesten Universitätsstädte Deutschlands – sie gilt als ausgesprochen lebenswert. Man spricht über die Hauptstadt der Radfahrer – eine Stadt mit Charme. Mit über 50.000 Studenten pulsiert hier das Leben. Fühl Dich Zuhause!

    1 Residence

    Residences

  • Land ändern

    6 andere Länder

Deine Move-in Experience

Du bist schon aufgeregt, weil in Kürze Dein Einzug ins Uninest bevorsteht? Bis dahin sind noch einige Dinge zu erledigen, aber keine Sorge, wir helfen Dir gerne mit Tipps, was zu beachten ist.

Nachdem Du Deinen Mietvertrag unterschrieben hast, meldet sich Dein Residence Team bei Dir (telefonisch, per E-Mail oder via dem Buchungstool), um mit Dir Deinen Einzugstermin zu vereinbaren.

Willkommen bei Uninest!

Der Einzug ins Studentenwohnheim

Und jetzt kommt der große Tag. Dein Einzug steht bevor. Aufgeregt? Wir auch! Aber das meistern wir alles zusammen, denn jedes Residence Team versucht Deinen Einzug so reibungslos wie möglich zu gestalten.

Zum Einzug bitten wir Dich Deinen Ausweis oder Reisepass mitzubringen und den Nachweis, dass Du Deine Kaution bezahlt hast (ein Screenshot auf Deinem Handy genügt uns schon). Vergiss bitte nicht: Deine bezahlte Kaution ist Deine „Eintrittskarte“ in die Residence.

Nach dem Erledigen der Formalitäten am Check-in Schalter oder Management Office wirst Du vom Residence Team in Dein neues Zuhause begleitet. Du bekommst Deinen Apartmentschlüssel und zusammen füllen wir das Einzugsprotokoll aus. Wir empfehlen Dir Dein Apartment gründlich zu prüfen und solltest Du etwas entdecken, bei dem Du Bedenken hast ob es so sein sollte oder es sich um einen Mangel handelt (worauf wir natürlich nicht hoffen) sprich uns bitte unbedingt darauf an. Natürlich bemühen wir uns jedes Apartment in einem einwandfreien Zustand zu übergeben, aber auch wir können mal einen Mangel übersehen, das ist nur menschlich.

Schlüssel in der Hand, Einzugsprotokoll unterschrieben? Herzlichen Willkommen in unserer Uninest Community! Jeder Bewohner bekommt auch eine Kopie des Protokolls – Du kannst Dir Dein Exemplar im Management Office kopieren oder per E-Mail zuschicken lassen oder ganz einfach mit Deinem Handy abfotografieren.

 

Dein Einzug im Studentenwohnheim von Uninest

 

Welche Basics benötige ich?

Da unsere Apartments komplett möbliert vermietet werden, haben wir Dir einen großen Möbeleinkauf erspart. Du fragst Dich vielleicht trotzdem, welche Basics Du für die Ankunft und die ersten paar Tage in der Residence benötigst.

Hier ein paar Tipps von uns:

 

Welche Basics muss ich ins Studentenwohnheim mitbringen: Besteck, Töpfe, Pfanne, Gläser & Tassen, noch  mehr?

 

Angekommen und jetzt?

  • Wohnungsgeberbestätigung
    Nach dem Einzug warten noch ein paar Formalitäten auf dem Einwohnermeldeamt auf Dich. Ein Teil des Übergabeprotokolles zum Einzug ist die schriftliche Bescheinigung des Vermieters, die sogenannte Wohnungsgeberbestätigung. Diese Bescheinigung ist ein Nachweis, dass Du in Dein Apartment eingezogen bist und muss innerhalb von 2 Wochen beim Einwohnermeldeamt vorgelegt werden. Im Falle, dass Du keine Bescheinigung erhalten hast oder sie verloren hast, melde Dich bitte bei Deinem Residence Team.
     
  • GEZ
    In der Regel findest Du 2-3 Wochen nach der Anmeldung ein Schreiben vom ARD ZDF Deutschland­radio Beitrags­service wegen des sogenannten Rundfunkbeitrags in Deinem Briefkasten. Der Betrag (Stand Dezember 2019: 17,50 €) für den Rundfunkbeitrag ist nicht in der Miete enthalten und muss von jedem Mieter selbst bezahlt werden, auch wenn Du keinen Fernseher oder kein Radio besitzt. Sind auch Deine Freunde in unsere Residence gezogen und Du fragst Dich ob es möglich wäre den Betrag für diesen Service mit Deinen Freunden oder Nachbarn zu teilen? Dies ist leider nicht möglich, denn für alle Bürger ab 18 Jahre gilt: eine Wohnung = ein Beitrag. Das Schreiben, das Du postalisch erhalten hast, kannst Du online auf der Website https://www.rundfunkbeitrag.de/index_ger.html ausfüllen, bzw. Dein Apartment anmelden.

     
  • Wo werden meine Post und meine Pakete zugestellt?
    Zu jedem Apartment gehört auch ein Briefkasten mit der jeweiligen Apartmentnummer. Du musst Dein Briefkastenschild nicht selbst mitbringen oder ausdrucken. Das Residence Team kümmert sich um die Briefkastenbeschilderung und den Aushang der Bewohnerliste. Deine Pakete werden am Empfang der Residence zugestellt und vom Residence Team angenommen. Voraussetzung für die Annahme ist Deine Unterschrift auf dem Paket-Disclaimer, den Du beim Einzug unterschrieben hast. Wichtig hierbei ist, dass Dein Paket auch Deine Apartmentnummer in der Adresse beinhaltet.
  • Internet und TV
    Das Internet mit zugehörigem Router wird über einen externen Provider zur Verfügung gestellt. Das heißt, Du musst Dir keinen eigenen Router mitbringen, wenn Du einziehst.  Auch der TV-Anschluss ist bereits in den Apartments vorhanden. Weitere Informationen zum Login und den notwendigen Anforderungen zur Nutzung des TV-Anschlusses erhältst Du beim Einzug, da diese je nach Standort etwas anders sein können.

 

Einrichten der Studentenwohnung, Internet und Fernsehen

 

Neue Stadt, neues Land?

Kein Problem, denn Du bist nun Teil einer Community von Studenten aus vielen verschiedenen Nationen. Hinter jeder Tür in Deinem neuen Zuhause ist oder war jemand genau in Deiner Situation und hat sicher ein paar hilfreiche Tipps und Tricks für Dich parat. Sprich einfach jemanden an oder komm auf jeden Fall zum nächsten Event in der Residence, um direkt Kontakte zu knüpfen. Jeder erlebt diese Phase anderes und wir alle haben schon mal von Erfahrungen anderer profitiert. Und wenn Du immer noch Hilfe brauchst: das Residence Team ist immer für Dich da. Wir sehen jedes Jahr viele neue Gesichter, denen wir immer gerne helfen – dumme Fragen gibt es nicht 😊

 

Abschied von der Familie für den Umzug in eine neue Stadt oder neues Land

 

Tags